THEATER/PERFORMANCE-WORKSHOP ZU MUTTERSPRACHE MAMELOSCHN

Das Wiener Theaterkollektiv makemake produktionen teilt in einem 3-stündigen Workshop seine Arbeitsweisen.
Wir erproben verschiedene Zugänge zu Sprache, Text und Bewegung anhand ausgewählter Textstellen und choreographischen Bildern aus dem Stück Muttersprache Mameloschn und kreieren gemeinsam mit den TeilnehmerInnen kurze Szenen in neuem Kontext. Der Workshop ist in zwei Teile aufgeteilt, auch Einzel-Besuch möglich.

Anmeldung bitte unter 04242 / 287 164 (Die Teilnahme ist frei. Begrenzte Plätze. Keine Vorkenntnisse nötig.)
Treffpunkt: Spectrumbühne an den Drauterrassen

MI. 3.7., 17 Uhr Teil I
FR. 5.7., 11 Uhr Teil II

Mit: Martina Rösler (Tanz/Choreographie), Michèle Rohrbach (Schauspiel)