Christine Lederhaas

SCHREIEN // EIN WORKSHOP MIT CHRISTINA LEDERHAAS

„ein workshop für alle, die immer schon mal schreien wollten, die noch immer schreien möchten, die keine stimme mehr haben vor lauter schreien, die noch nie geschrien haben. wir werden den stimmapparat spielerisch erkunden, vor allem mit beckenboden und resonanzräumen im kopf arbeiten, den einblick gewinnen, dass fürs schreien weniger das volumen als das zuhören der resonanzräume im mittelpunkt steht. der workshop endet mit einzelnen mini-schrei-choreographien.“

CHRISTINA LEDERHAAS

Performerin und künstlerische
Produzentin an der Schnittstelle
Theater, Tanz und Alltag. Arbeitet mit
Veza Fernandez Ramos seit Herbst 2016
am choreographischen und kathartischen Potential vom Akt des Schreiens. Weiß schon viel, aber noch lange nicht genug.

MO 3. Juli 2017, 17 Uhr

Mehr Infos: www.clederhaas.wordpress.com