Performance

Die SED – Sozialistische Eingreif Druppe ist zurück!
Seit 2014 tritt sie überall dort auf, wo der Kapitalismus droht, überhandzunehmen. Und auch im Jahr 2021 zeigt sich wieder, wie dringend die SED gebraucht wird: Ungleichheit, Kapitalismus, Arbeitslosigkeit, Pandemie, Verrohung, Einsamkeit, Klassenkampf. Die Probleme der Welt werden nicht weniger und müssen mit eisernster Entschlossenheit und in Solidarität aller Genossen und Genossinnen bekämpft werden. Einer der größten Feinde im Kampf gegen den Kapitalismus sind die Banken. Also hat die SED die Kryptowährung NOMONEY gegründet, die als Überbückungswährung zu verwenden ist bis das Geld in der Sozialistischen Weltrepublik endlich abgeschafft ist. Bis dahin ermöglicht NOMONEY völlig anonymisiertes Zahlen. Keine Überwachung mehr durch Spar, Billa und co. Du misstraust den Banken? Du glaubst alle Obrigen haben sich gegen dich verschworen? Spring auf auf den Hype und investiere in NOMONEY. Als einzige Kryptowährung der Welt kannst du damit ÜBERALL zahlen. Die Lieblingstrafikantin nimmt keine Bitcoins, aber mit NOMONEY kannst du sogar dort völlig anonym einkaufen. In einem persönlichen Gespräch werden wir ein ideales individuelles Investitionsmodell zusammenstellen. Für jeden das passende Angebot. Die SED berät dich gerne!

We have to make NOMONEY to make NOMONEY!

Ort: Rathausplatz
Termin: 8. Juli, 15 Uhr
Mehr Infos: Homepage