Colonial Cocktail – Volume II “Spirits” / Stefanie Sourial&Hyo Lee

Colonial Cocktail – Volume 2 – “SPIRITS”

In ihrem Stück destillieren Stefanie Sourial und Hyo Lee die Essenz aus den letzten vierhundert Jahren europäischer Kolonialgeschichte und verpacken sie in eine sechzigminütige Performance. Colonial Cocktail spürt den Ursprüngen von Spirituosen und anderen alkoholischen Getränken nach, bringt sie in die Gegenwart zurück, wo sie würzig auf der Zunge zergehen, sauer im Abgang. In Wiens Bars fließt jede Nacht hochkonzentrierte Geschichte, die zu einem großen Teil der europäischen Kolonialzeit entstammt. Aber wer genießt schon einen Drink, wenn er auf seine Geschichte achtet? Stefanie Sourial und Hyo Lee zeigen mittels Performance und Erzählung koloniale Bezüge von Spirituosen auf und deren Auswirkungen auf unsere heutige Gesellschaft. Wie sind die heutigen Trendgetränke entstanden? Wie beeinflussen Spirituosen unser Leben? Was daran ist politisch?
Komplexe koloniale Themen, die in der intimen Atmosphäre einer Bar angesprochen werden und sich mit einer Geschichte von Gewalt aus verschiedenen Schnäpsen älterer und jüngerer Jahrgänge mischen lassen, entfalten ein bittersüßes Bouquet. 

Stefanie Sourial arbeitet als Performance-Künstlerin in Wien und lehrt an der Akademie der bildenden Künste. Ihre Performancearbeiten sind antirassistisch und queer und verbinden historische und politische Erzählweisen miteinander, stets fokussiert auf das Politische. Eigene Arbeiten umfassen u.a. die Soloperformance FREAK (2014/15), die Performance-Trilogie Colonial Cocktail (2019), die multimediale Performance City of Diaspora (2021/22) und ihr kommendes Bühnenprojekt New Endings (2023).

Hyo Lee was born in Seoul, South Korea and currently lives and works in Vienna, Austria. Her practice is performance-oriented and collaboration-based, and her queer and diasporic identity forms a crucial part of her artistic practice. Lee holds an MA in Photography from the University of Applied Art Vienna and in Video and Video Installation from the Academy of Fine Arts Vienna. She is currently in the PhD in Practice program at the Academy of Fine Arts Vienna.

 

Konzept & Performance: Stefanie Sourial
Performance: Hyo Lee

Tourmanagement: mollusca productions

Eine Ko-Produktion von Stefanie Sourial and brut Wien.
Unterstützt von der Kulturabteilung der Stadt Wien.

Performance

Ort: Hauptbühne Rathausplatz
Termin: FR 8. Juli, 20 Uhr
Mehr Infos:
https://www.stefaniesourial.com/about/