START22 // Eröffnung & Performance Luca Mussnig

Das Spectrum Festival 22 spielt sich in diesem Jahr rund um das Stammhaus der neuebuehnevillach ab. Neben der Hauptbühne am Rathausplatz gibt es eine Bühne am Standesamtsplatz und Workshops und Performances im öffentlichen Raum und im Theater.

Das Warten auf die Eröffnungsproduktion des Spectrum 22 wird von Künstler Luca Mussnig begleitet, der rund um den Rathausplatz performt.

In der Arbeit des aufstrebenden Künstlers Freakygreenfish geht es darum,
die Verwendung von Leinwänden, die aus Leinen und Rahmen bestehen, zu
dekonstruieren, indem die Kunstpraxis namens Malerei durch diese beiden
Materialien definiert wird. Er erkundet die Grenzen dieser neuen
Rahmenbedingungen. Fish baut leere Konstrukte aus Rahmen, und indem er
sie trägt, wird er selbst zum Gemälde.

Performances:
„Fish in a Tank“ im Raum 8 Klagenfurt // “Cross Painting” bei der Parallel Vienna // „Digital Frame“ bei der Parallel Editions // “Affection Cheese” an der Finissage von Oliver Hölzl, “Escape the Frame one” bei der Finissage von Olga Pastekova //// Teilnahme an den Ausstellungen: „Display“ im Kunsthaus Graz, „Billaa++ analog NFT store“ von AA Collections // “Projections” von YCC // “Meltdown” vom Ridley Road Project in London

Performance: Luca Mussnig

Eröffnung & Performance

Ort: Hauptbühne Rathausplatz
Termin: 6. Juli, 20 Uhr