Scroll Top

DA WAR ICH NICHT MEHR DA // LENI PLÖCHL

In diesem Theaterabend werden eindrücklichen Erzählungen von Zeitzeuginnen aus Tel Aviv mittels Filmmasken zum Leben erweckt. Die jüdischen Bewohnerinnen eines Altersheims erinnern sich an Lieder, Geschichten und Märchen aus ihrer Kindheit in Österreich und Deutschland. Dabei werden die Themen Erinnerung, Identität und Migration reflektiert.
Der Abend lebt von der Verbindung von Theater und Dokumentarfilm, wo die Performerin die Gesichter der Zeitzeuginnen wie eine Maske trägt und mit ihnen in einen Dialog tritt. Das Ergebnis ist eine besondere Erfahrung, die das Publikum im Hier und Jetzt abholt und zu einer intensiven Reflektion der eigenen Geschichte anregt.

Fotocredit: Alex Gotter

Theater

Performance

Performance

Ort: neuebuehnevillach
Termin: 4. Juli, 19.30  Uhr
Mehr Infos: